Naturbewahrung DresdenÜber uns

Über uns

Der Verein NABU, Naturbewahrung Dresden e. V. ist eine regionale Untergliederung des NABU Sachsen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, gefährdete mitteleuropäische Pflanzen- und Tierarten und -gemeinschaften aktiv zu schützen und zu fördern. Den Schwerpunkt bilden dabei die Organisation einer im Sinne des Naturschutzes beispielhaften Flächennutzung sowie der Grunderwerb zu diesem Zweck. So können Biotope langfristig gesichert, Biotopverbundsysteme geschaffen und entwickelt werden.

Inzwischen kann der 1998 gegründete Verein auf eine Reihe von Erfolgen blicken und ist stolzer Besitzer von über 110 Hektar Flächen im Raum Dresden. Zum Teil handelt es sich um Flächen mit europaweit besonders geschützten Arten und Biotopen, aber auch um regional bedeutsame Schutzgebiete (FND) oder um unbebaute wie auch bebaute Flächen, die sich im Sinne des Naturschutzes entwickeln lassen.

Im Verein engagieren sich derzeit etwa 50 Mitglieder. Weitere Interessenten sind jederzeit willkommen. Finanzielle Unterstützung, zum Beispiel durch Spenden, Information zu naturschutzrelevanten und entwickelbaren Flächen und die Mithilfe bei Behördengängen sind eine wichtige Hilfe.

Der Vorstand (v. l. n. r.): Dr. Karl-Hartmut Müller, RA Nicole Mager und Dr. Hanno Voigt - Foto: Jan Bulling
×
Der Vorstand (v. l. n. r.): Dr. Karl-Hartmut Müller, RA Nicole Mager und Dr. Hanno Voigt - Foto: Jan Bulling

Weitere Informationen

Mehr zum Thema erfahren Sie im Internet unter:

www.naturbewahrung-dresden.de

www.nature-conservation-dresden.com


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.